Unser Hörgeräte Infopaket anfordern Bannerbild

Kategorie ‘Newsletter’

Hören leicht gemacht…

/* Leiste mit Postinfos (Autor, Datum, Anzahl Kommentare) komplett ausgeschalten
März 16th, 2015
Kommentare deaktiviert für Hören leicht gemacht…
*/

…das war vor knapp 14 Jahren für die Gründer von OHRpheus Hörsysteme, Gero Fuldner und Frank Igers, der Denk- und Leitsatz, um das schwierige und komplexe Thema Hörgerät ihren Kunden näher zu bringen und im alltäglichen Umgang ein vertrauensvoller Partner und Helfer mit der doch meist ungeliebten Technik zu sein. Knapp 10.000 Hörgeräteversorgungen Nach dieser Zeit und knapp 10.000 Hörgeräteversorgungen an den Standorten Würzburg und Mannheim sind wir stolz, diese Philosophie unseren Mitarbeiter so impliziert zu haben, dass Sie Ihnen der kompetente Ansprechpartner für alle

Mehr...

Was leistet ein Nulltarif* Hörgerät?

/* Leiste mit Postinfos (Autor, Datum, Anzahl Kommentare) komplett ausgeschalten
März 16th, 2015
Kommentare deaktiviert für Was leistet ein Nulltarif* Hörgerät?
*/

Nulltarif* – Was bedeutet dies bei Hörgeräten? Zunächst gilt es den Begriff Nulltarif* zu präzisieren, damit kein falscher Eindruck bezüglich Güte und Qualität entsteht. Die gesetzlichen Krankenkassen haben in ihren Versorgungsverträgen für ihre Versicherten und mit den Leistungserbringern, dem Hörakustiker festgelegt, dass es eine technische Grundversorgung von Hörgeräten gibt, die keiner Eigenbeteiligung des Kunden bedarf und die gesetzliche Zuzahlung von zehn Euro pro Hörgerät nicht überschreiten darf. Da sich Kassengerät nicht so charmant anhört, nutzen wir den aus der Brillenbranche bereits lange genutzten Begriff Nulltarif*

Mehr...

Smartphone & Hörgerät

/* Leiste mit Postinfos (Autor, Datum, Anzahl Kommentare) komplett ausgeschalten
März 16th, 2015
*/
Smartphone & Hörgerät Sliderbild

Smartphone & Hörgerät – Ein unschlagbares Kommunikationsteam der Zukunft? Im Zeitalter des technologischen Fortschritts und der zunehmenden Bedeutung des Smartphones in allen Lebenslagen ist es keine Überraschung, dass auch die Ankopplung des Handys an die Hörgeräte für viele ein vorhersehbarer Schritt war. Smartphone Apps ahmen Hörgerätefunktionalität nach Begonnen hat es damit, dass erste Apps, quasi die Software für Handys, sich an der Nachahmung professioneller Hörgeräte versuchten. Technisch wird mit Hilfe des Handys und des Kopfhörers über das Mikrofon das Schallsignal aufgenommen und dann in aufbereiteter

Mehr...