Aktuelle Hörgeräte isolieren meist einen Sprecher, die restlichen Geräusche werden abgesenkt. Opn von Oticon und dessen Velox Chip-Plattform sind schnell. So schnell, dass Störgeräusche zuverlässig herausgefiltert werden, Ihnen jedoch trotzdem Zugang zu allen Sprechern in Ihrer Umgebung verschafft.

Oticon Opn Hörgerät mit natürlicher Klangverarbeitung

Ausgerichtet am hörakustischen Ansatz von Oticons BrainHearing, wurde das Hörgerät so entwickelt, dass es die natürliche Klangverarbeitung des Gehirns unterstützt. Es ermöglicht dem Gehirn in lauten Umgebungen mehreren Geräuschquellen zu folgen und wahrzunehmen. Das Ergebnis: Der Hörgeräteträger kann sicher mit seiner Umgebung interagieren.

Oticon Opn Hörgerät Artikelbild

Oticon Opn Hörgerät – Oberklassenleistung durch topaktuelle Technik

Oberklassenleistung durch topaktuelle Technik

Das Oticon BrainHearing Prinzip

Oticon Opns Hauptmerkmal ist die BrainHearing Technologie, die kognitiven Stress reduziert und das Gehirn frei macht, damit es wichtige Aufgaben erledigen kann. Die beschleunigte Signalverarbeitung unterstützt das Gehirn in komplexen Umgebungen. Dadurch verspürt der Nutzer weniger geistige Ermüdung, mehr Energie, bessere Konzentration und höheres Sprachvermögen.

Oticon Opn BrainHearing Siegelbild
Oticon TwinLink Logo

TwinLink

TwinLink ist das erste Dual-Funk Kommunikationssystem, das Konnektivität und binaurale Verarbeitung gleichzeitig ermöglicht und somit dem Nutzer ein großartiges Klangerlebnis und schnellere Verbindungen verschafft.

OpenSound Navigator

Der OpenSound Navigator analysiert die Umgebung in einem vollen 360°-Radius, entfernt dabei Störgeräusche und gleicht Klänge ab, damit sich der Nutzer entweder auf einen Sound konzentrieren oder zwischen verschiedenen Klängen nach Wunsch wechseln kann.

Oticon OpenSound Navigator Icon
Oticon SpatialSound LX Icon

SpatialSound LX

Durch SpatialSound LX werden binaurale Daten zwischen zwei Geräten ausgetauscht, um der Wahrnehmung möglichst präzise räumliche Informationen zu liefern.

Anbindung an das „If This Then That“ (IFTTT) Netzwerk

Oticon Opn hat Zugang zum „If This Then That“ (IFTTT) Netzwerk, wodurch Nutzer täglich verwendete Geräte vernetzen und steuern können – sei es Fernseher, Laptop oder auch Benachrichtigungen bei Emailempfang.

Oticon Opn IFTTT Logo
Oticon Velox Siegelbild

Velox

Die extreme Geschwindigkeit und Präzision der Velox Plattform unterstützt, wie das Gehirn Klänge bewertet. Der Hörende kann sich in schnell verändernden Geräuschkulissen mit wenig Aufwand auf Wichtiges konzentrieren.


Weitere Informationen bei Oticon:
Natürlich alles hören!
Velox Chip-Plattform

Weitere Hörgeräte finden Sie in folgenden Kategorien:
Hörgeräte Mannheim
Hörgeräte Würzburg
Aktuelle Hörgeräte
Nulltarif* Hörgeräte

08001006006**
info@ohrpheus.de
Fragen Sie Experten,
fragen Sie uns!