audifon sueno Pro Hörgerät bei OHRpheus Hörsysteme Artikelbild

audifon sueno pro R unterstützt bei der Tinnitus-Therapie

Die audifon sueno Hörgeräte basieren auf der Cosma Hörgeräte-Plattform. Diese unterstützt den Träger bei verschiedenen Tinnitus-Therapien: Das Ex-Hörer Gerät wartet mit konfigurierbarem Rauschen in neun Frequenzkanälen auf. Beispielsweise lassen sich hierfür „weißes“ oder „rosa Rauschen“ in verschiedenen Modulationen (langsam, mittel, schnell) einstellen.

Dem menschlichen Hörvermögen kommt das Hörsystem in „10k HD Sound“ und somit in einer Bandbreite von 10 kHz sehr nahe. Dabei lässt es den Nutzer auch wieder vollen Musikgenuss erleben. Die vier Programme und die Funktion „Scene Detect“ bringen den Träger einfach durch seinen Höralltag. „Scene Detect“ kategorisiert automatisch die aktuelle Hörsituation und passt das Hörsystem entsprechend an. Der „Machine Noise Guard“ und „Adaptive Noise Guard“ gleichen 625 Mal in der Sekunde ab, wieviel Störgeräusch am audifon sueno pro R anliegt und passen die Verstärkung daraufhin an. Natürlich in Bruchteilen einer Sekunde, damit das lippensynchrone Hören immer gewährleistet ist. Auch bei Wind, denn das „Wind Shield“ senkt die Verstärkung nur für mittlere und tiefe Frequenzen, um etwaigen Turbulenzen am Mikrofon entgegenzuwirken, lässt jedoch Sprache passieren.

audifon Produkt Website (öffnet in neuem Tab)

08001006006**
info@ohrpheus.de
Fragen Sie Experten,
fragen Sie uns!